Feeding 34

Hanna und ihre Freundin Jacky haben ein Lesbisches Picknick im Wald. Als sie gerade zu essen beginnen wollen, bemerken sie einen Unhold hinter ihnen im Gestrόp. Bei genauerer Betrachtung erkennen sie ihn: es ist Bastard Joschi, der Mόll-Sklave aller Damen aus der Umgebung. Sogleich schlecht Joshci sich auch schon heran und bettelt um Essen. Die beiden sind entsetzt όber diese Miίgestalt und verspotten ihn mit dne schlimmsten Bezeichnungen. Schlieίlich nόtzen sie Joschis Erbδrmlichkeit noch aus und erniedrigen ihn weiter mit dem Essen. Sie schmatzen vor ihm, weil er nicht zu essen hat. Dann werfen sie ihm Brocken der Kekse und Bananen auf dne Boden zum fressen hin. Joschi hechtet nach jedem ihm hingworfenen Brocken. Zwischendurch bekommt er von dne beiden auch vorgekaute und ausgespuckte άberreste und wird mit Essensreste beworfen. Nachdem sie genug fόr ihre Belustigung erlebt haben, schicken die beiden Ladies ihn unter Beschimpfungen einfach wie einen reudigen Kφter weg.

Feeding 34

  • Artikelnr. Feeding 34
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 6.09€
     Join