Feeding 35

Princess Diavola und ihre Freundin Sanella haben gerade zu Hause Pizza gegessen. Nun kommt die Fütterung ihres Haussklaven Joschis an die Reihe. Damit er auch immer gut für sie jegliche Arbeiten erledigen kann, muss er auch ab und zu Nahrung erhalten. Aber natürlich isst Sklave Joschi nicht "normal". Prinzipiell unter dem Tisch, auf dem Boden, von den Schuhen und dergleichen. Heute bekommt er sein Essen direkt vom Boden. Die beiden jungen Zigeunerladies kippen das Essen auf den Boden und befehlen Joschi alles vom Boden zu essen. Unter ständigen schlimmsten verbalen Erniedrigungen und Gossenausdrücken muss er, am Boden kriechend, alles auffressen. Als einzige Motivation bleibt ihm vom Boden aus, der ständige Blick auf die herrlichen High Heels seiner göttlichen Gebieterinnen, die um ihn herum stehen. Joschi wird von den beiden jungen südländischen Sadistinnen während seinem Fressen auch die ganze Zeit über psychisch fertig gemacht. 

Feeding 35

  • Artikelnr. Feeding 35
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 8.07€
     Join