Feet Smelling 22

Melady kommt nach Hause und beschwert sich erstmal bei ihrem Sklaven Richie, das er ihr zu wenig Geld zum einkaufen mitgegeben hat.Zuerst kann er sich mal unzähligen Beschimpfungen, Beleidigungen und verbalen Erniedrigungen anhören.Dann befiehlt ihm Melady sich hinzuknien und ihre Füsse küssen, zu riechen und sauber zu lecken.Richie geht sofort ganz eingeschüchtert auf die Knie und zieht ihr einen ihrer Sportschuhe aus.Und schon befiehlt ihm Mleady an dem Schuh zu riechen.Sie macht ihm klar, was es für Auswirkungen auf ihre Füsse, Socken und Schuhe hatte, das sie den ganzen Tag durch die Stadt laufen musste.Richie muss ihre vom Schweiß der Stunden schon ganz nassen Socken und Füsse riechen und schlecken.Er muss sich auf ihren Befehl hin, sein Gesicht mit ihren durchgeschwitzten Socken komplett abwischen und dann den Schweiß zwischen ihren Zehen rauslecken.

Feet Smelling 22

  • Artikelnr. Feet Smelling 22
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 12.40€
     Join
Bizarrlady Jessica macht mit ihrem Shopping-Slave Joschi einen Ausflug zum einkaufen. In einem Sexsh..
2.50€

Herrin Bianca und ihre Freundin Natalie kommen von einer anstrengenden Shopping-Tour nach Hause...
11.55€