Houseslave 14

Arabische Demütigung!


Bizarrlady Jessica lässt ihren Sklaven Mohamed zum putzen antanzen. Der

persische Sklave muss auf Befehl seiner Herrin den Boden mit einem Tuch aufwischen, wo verschiedene andere Männer und seine Herrin in der Nacht hingepinkelt haben. Mohamed putzt den Boden folgsam mit dem Tuch auf, dabei beschimpft ihn die blonde Herrscherin als "Arabisches Schwein!" und beleidigt in fortlaufend mit den schlimmsten verbalen Demütigungen und Erniedrigungen. Doch damit er es nicht zu einfach dabei hat, befiehlt ihm Bizarrlady Jessica das Tuch in seinen Mund zu stecken und den Boden so weiter zu putzen. Mit dem Lappen im Mund muss Mohamed nun den Boden aufwischen, die Händen dabei auf dem Rücken. Und weil der göttlichen Kaiserin das alles zu langsam geht bei ihm, holt sie den Mülleimer und leert diesen einfach vor seinen Augen direkt bei ihm auf den Boden aus - damit Mohamed nicht langweilig wird. Die große blonde Gebieterin befiehlt dem arabischen Sklaven dann wieder den ganzen Müll mit seinem Mund in den Kübel zurück zu geben.


Houseslave 14

  • Artikelnr. Houseslave 14
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 5.10€
     Join
Sklave Joschi hat für seine Herrin Lea etwas Obst eingekauft, einen ganzen Korb voll Bananen. In se..
13.06€