Houseslave 30

Haussklave Bobby hat seine Arbeit wieder mal nicht korrekt gemacht. Seine Herrin Bianca ist nun schon recht wütend auf ihn. Nun soll Bobby deshalb direkt vor ihren Augen, unter ihrer strengen Aufsicht das Badezimmer putzen. Zunächst muss er auf ihren Befehl hinauf das Waschbecken putzen Dabei wird er von Bianca , die in schwarzen Strümpfen und High Heels bequem auf der Badewanne sitzt streng beobachtet. Die ungarische Lady macht zu Hause keinen Handgriff, wozu auch, sie hat ihre Sklaven dafür. Im Gegenteil. Die Natursadistin genießt es noch extra Dreck zu machen, wenn ihr Sklave am arbeiten ist. So auch jetzt, während Bobby putzt, bröselt Bianca Kekse auf den Boden und zertritt sie mit ihren Heels. Bobby muss daraufhin auch diesen Dreck direkt bei ihren Schuhen unter ihr reinigen. Die verwöhnte ungarishce Madame lässt sich zwischendurch von Bobby eine Banane bringen. Auf Knien überreicht er ihr diese. Doch sofort spuckt Bianca den ersten Bissen schon aus und schreit ihn an, was er ihr da gegeben hat. Sie spuckt die gesamte Banane auf dne frisch geputzten Fließenboden und zetritt sie noch mit ihren Heels. Auf ihren Befehl hinauf muss Bobby dann auch diese Sauerei am Boden dann reinigen und aufschlecken. Anschließend bemerkt Lady Bianca auch das das Bidet nicht sauber genug ist. Sofort muss Bobby auch das putzen. Immer wieder lässt sie ihm hintereinander die gleiche Stelle putzen. Und als es ihr zu blöd mit ihm wird, drückt sie seinen Kopf mit ihrem Fuß ganz tief zum lecken in das Bidet.


Houseslave 30

  • Artikelnr. Houseslave 30
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 8.03€
     Join