Humiliation 129



Auch während der Verrichtung IHRER königlichen Geschäfte ist eine ECHTE DEMÜTIGUNGSPRINZESSIN bestrebt IHR untermenschliches Belustigungsobjekt zu erniedrigen und ständiger Bloßstellung auszusetzen. Um seiner ALLMÄCHTIGEN, WUNDERSCHÖNEN GEBIETERIN dieses Verlangen zu erfüllen, hat Sklave Joschi in der herrschaftlichen Toilette stramm auf den eigens für diesen Zweck errichteten Schandblock zu stehen und all IHRE supergeilen Gemeinheiten vor laufender Kamera über sich ergehen zu lassen. Zur Unterhaltung all IHRER UNZÄHLIGEN FANS wählt GODDESS PERFECTA dieses Mal eine zünftige Kleinschwanzerniedrigung für IHREN Sklaven aus. Wieder einmal vor aller Welt total der Lächerlichkeit preisgegeben, muss Joschi zusätzlich seine Schande durch das Tragen seines Erniedrigungsschildes erhöhen, das ihn treffend als „Mister Tiny“ bezeichnet. Lachend verhöhnt die GÖTTLICHE PRINZESSIN das vor ihr aufgestellte Demütigungsobjekt und überzieht dessen winzigen Wichswurm mit besonders erniedrigendem Spott. Unentwegt macht SIE sich über den erbärmlichen Zwergenstummel lustig und traktiert das mickrige, vorhautlose Gehänge mit einer sexy Reitpeitsche. Doch mit freiem Auge ist Joschis verkrüppelter Wichswicht kaum zu treffen und nur die Verwendung einer Lupe ermöglicht es der PRINZESSIN mit der Gerte schmerzhafte und vor allem erniedrigende Treffer zu erzielen. Doch auch unter der Lupe wächst Joschis Minipimmel erst nachdem er von GODDESS PERFECTA mit einem Regen aus gemeinsten Verspottungen gegossen wurde zu sichtbarer Kleinheit an.


Humiliation 129

  • Artikelnr. Humiliation 129
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 5.46€
     Join