Slapping & Spitting 1

Richie hat einige Befehle seiner Herrin Melady nicht befolgt. Unter anderem hat er wieder ohne ihre Erlaubnis seine Freunde in die Wohnung eingeladen. Deshalb bringt ihn Melady zu einem abgelegenen Gelände nach draußen. Sie fesselt seine Hände mit Handschellen an ein Gitter, um ihm seine Strafe zu verpassen. Dann wird er von ihr Zur Rede gestellt, warum er ihre Befehle nicht befolgt hat. Sie gibt ihm immer wieder Ohrfeigen und Faustschläge in den Bauch und rammt ihm ihr Knie in den Bauch. Dazwischen spuckt sie ihm immer wieder ins Gesicht und erniedrigt ihn verbal. Richie schaut sich verzweifelt um, ob er jemand sieht, der ihm helfen kann. Doch Melady macht ihm klar, das ihm hier niemand finden wird. Und so muss er weiter ihre Ohrfeigen, ihre Spucke und ihre Beschimpfungen über sich ergehen lassen. Als sie mit ihm fertig ist, sagt sie ihm, das er jetzt zwei Tage hier angebunden bleiben wird. Er Muss auf den Boden schauen und Melady geht weg und lässt ihm einfach so zurück.


Slapping & Spitting 1

  • Artikelnr. Slapping & Spitting 1
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 4.56€
     Join
Melady ist krank.Sie muss den Frust darüber abreagieren und erniedrigt ihren Sklaven Richie: sie..
7.06€